Ipša Extra Virgin-Olivenöl wurden aus den Sorten: Istarska Bjelica, Frantoio, Leccino, Bugla und Èrnica hergestellt. Die Oliven werden händisch und zur richtigen Zeit gepflückt und werden danach am selben Tag mittels Kaltverfahren verarbeitet, was mit einem natürlichen Dekantieren den Ölen einen außerordentlich frischen, aromatischen und leicht pikanten Geschmack verleiht. Ipša Extra Vergine Olivenöl wird unter der Erde, in einem jahrhundertealten Steinkeller in modernsten, an Stickstoff angeschlossenen Inoxbehältern aufbewahrt, um ihre Spitzenqualität und Frische zu erhalten.